Auf der ersten Aktionskonferenz zum G20-Gipfel im Dezember hat sich ein Jugendbündnis gebildet. JunepA ist Teil von diesem Bündnis.
Wir wollen gemeinsamen mit vor allem Hamburger Jugendgruppen junge Menschen nach Hamburg mobilisieren, um zu zeigen, dass Jugendliche ihre ganz eigene, berechtigte Kritik am G20-Gipfel haben.

Hier ist die Facebook-Seite vom Jugendbündnis:

https://www.facebook.com/JugendGegenG20/?ref=ts&fref=ts