Kohle erSetzen! Ungehorsam Klima retten! - rePlace coal! Save the climate disobediently!

 

Ungehorsam das Klima retten!

Ende August findet unsere große Aktion gegen Kohleabbau und -verstromung im Rheinland statt. Wir werden mit vielen Menschen Kohleinfrastruktur blockieren und so zeigen, dass wir mit einer Energieproduktion, die Menschen vertreibt und Ökosysteme zerstört, nicht einverstanden sind.

Unsere Sitzblockade wird eine Aktion Zivilen Ungehorsams sein. Das heißt, wir werden bewusst geltende Gesetze übertreten, um ein Unrecht zu unterbrechen. Dabei wird unsere Aktion jedoch anschlussfähig und niedrigschwellig sein. Das bedeutet für uns, dass wir einen möglichst geschützten Rahmen für alle Aktivist_innen bieten, in dem Erfahrungen gemacht werden können und die zu erwartenden rechtlichen Folgen ein bestimmtes Maß voraussichtlich nicht überschreiten. Deswegen ist unsere Aktion gut für junge und/oder aktionsunerfahrene Menschen geeignet. Außerdem finden auch Menschen, die eine Unterlassungsverpflichtungserklärung von RWE unterschrieben haben, in unserer Blockade einen Platz.

Mit unserer Aktion sind wir Teil eines Konzepts, bei dem viele Aktionen gegen Kohle parallel im Rheinland stattfinden. Neben unserer Blockade wird es Massenaktionen von Ende Gelände, Kleingruppenaktionen oder auch Protestveranstaltungen von NGOs geben. Das heißt: Für jede_n ist etwas dabei!

Hier sind schon mal die Daten des gesamten Aktionszeitraums:

Camps im Rheinland vom 18.8 – 29.8
Aktionstage vom 24.8 – 29.8

Wir stecken mitten in der Vorbereitungsphase, mehr Infos folgen bald unter: www.kohle-ersetzen.de

Material bestellen!

Verlinken!

Spenden!

Wenn ihr Lust habt, mitzuorganisieren, meldet euch bei:

kontakt-junepa@riseup.net