PM: Friedensaktivist_innen blockieren Zufahrten zum Atomwaffenstandort Büchel und besetzen die Startbahn

Der Fliegerhorst Büchel ist am 12.09.2016 ab den frühen Morgenstunden durch etwa 30 antimilitaristische Aktive blockiert worden – sämtliche geteerte Zufahrtswege sind durch Sitzblockaden sowie ein hohes Dreibein (Tripod) und in einer anderen Einfahrt durch ein in einem Auto befindlichen Betonfass versperrt worden, an denen sich jeweils Menschen befestigt haben. Mehrere Aktivist_innen sind auf das Gelände gelangt und haben die einzige Start- und Landebahn besetzt.

Büchel, 29. Mai: Abschlussblockade!

Unsere Freund_innen von buechel65 rufen für den 29. Mai zur Abschlussblockade des Projekts auf! Hier findet ihr die Einladung:

Ihr wisst es schon:
Seit dem 26. März finden im Rahmen von büchel65 auf den Zufahrten zum Fliegerhorst in Büchel (Südeifel) gewaltfreie Sitzblockaden statt. Bisher fanden 14 Blockaden mit mehr als 200 Aktivist_innen statt. Hier gibt es aktuelle […]

Stürme, Tripods und Plexiglas: Bericht zur Büchelblockade

Am 30. März haben wir das Atomwaffenlager Büchel in Rheinland-Pfalz blockiert – trotz massiver Schwierigkeiten, die uns vor allem durch das Wetter in den Weg gelegt wurden. Einige von uns waren bereits seit Beginn des Wochenendes vor Ort, besichtigten die Umgebung und trafen Vorbereitungen. Am Sonntagvormittag dann startete das Aktionstraining. Wir waren deutlich weniger, als […]

Bericht vom Bundestreffen

Am 28. Februar hat das letzte Bundestreffen von JunepA stattgefunden.
Auf dem Wagenplatz in Lüneburg gab es viele Tipifüllende Diskussionen über Website, Repressionsumgang, Finanzen…
Den größten Teil nahmen die Vorbereitung für die Blockade des Fliegerhorstes Büchel am 30. März und für Aktionen gegen den G7-Gipfel ein. Mit viel Aktions- und Campplanunungsergebnissen wandern wir in einen aktivistischen Frühling […]

Repression nach Büchel-Blockade?

Die Aktionstage am Atomwaffenstandort Büchel sind kaum zwei Wochen vorbei, und schon geht es los: Viele Menschen aus der geräumten Blockade am Luzerather Tor (siehe den Artikel „Krieg beginnt hier – Atomwaffenstandort Büchel blockiert!“) haben Beschuldigtenanhörungsbögen der Polizei erhalten. Vorwurf ist der Straftatbestand der Nötigung.

Schon seit geraumer Zeit versuchen die Behörden Teilnehmer_innen an Sitzblockaden mittels […]

Atomwaffen? Könnt ihr knicken!

+++ Termin: 2.-11. August +++
Atomwaffen erscheinen uns, da wir den überwiegenden Teil unseres Lebens im 21. Jahrhundert verbracht haben, wie ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit. Bedrohlich, dunkel, doch irgendwie in unserem Gegenwartsbewusstsein nicht mehr wirklich existent. Wie auch – nach Jahrzehnten der Abrüstungspolitik ist dieses Problem doch gelöst. Oder?
Mitnichten. Noch immer gibt es in […]

Einladung zum 3. Bundestreffen ins Wendland!!

Die Regionalgruppe Wendland/Lüneburg lädt ein zum 3. Bundestreffen des Jugendnetzwerks für politische Aktionen, kurz JunepA! Stattfinden wird das ganze am Wochenende vom 28.-30. März. Willkommen sind alle, die bei JunepA aktiv sind, aber ausdrücklich auch alle, die das noch vorhaben!
Wir haben viele wichtige Themen zu besprechen: Unsere geplante Aktion zum Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP), unsere Beteiligung […]