Uns ist wichtig, dass niemensch Repression gegenüber allein dasteht. Deshalb ist unser Ziel, bei Repression Menschen von JunepA gegenüber helfend eingreifen zu können. Zum Beispiel durch Vermittlung von Kontakten oder durch Antirepressionsarbeit vor, währen und nach Aktionen.

Wir sind keine professionelle Rechtshilfe, wollen aber zu verschiedenen Rechtshilfen Kontakte halten die bei Bedarf schnell aktiviert werden können.

Zur Arbeit unserer AG gehört aber nicht nur das Handeln und Helfen wenn es zu Repression kommt, sondern auch bei Bedarf die Vorbereitung für eine Aktion, bei der es zu Repression kommen kann, beratend zu unterstützen.

Wir arbeiten in dieser Gruppe nicht inhaltlich, dafür unterstützen wir alle Konsensgruppen, die dies wollen, auf struktureller Ebene im Bereich Repression.

Erreichen könnt ihr uns unter der eMailadresse kontakt-junepa[at]riseup.net