G7-Gipfel: Wir brauchen eure Unterstützung!

Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist die AG Elmau von JunepA Teil vom Aktionsbündnis Stop G7 Elmau. Dieses Bündnis (das heißt auch Menschen von uns) bereiten seit einigen Monaten mit wahnsinnig viel Motivation und Kraft- und Zeiteinsatz die Proteste gegen den G7-Gipfel (6.-8. Juni) in Elmau vor.
Wir von JunepA konzentrieren uns vor allem auf […]

Büchel, 29. Mai: Abschlussblockade!

Unsere Freund_innen von buechel65 rufen für den 29. Mai zur Abschlussblockade des Projekts auf! Hier findet ihr die Einladung:

Ihr wisst es schon:
Seit dem 26. März finden im Rahmen von büchel65 auf den Zufahrten zum Fliegerhorst in Büchel (Südeifel) gewaltfreie Sitzblockaden statt. Bisher fanden 14 Blockaden mit mehr als 200 Aktivist_innen statt. Hier gibt es aktuelle […]

Stürme, Tripods und Plexiglas: Bericht zur Büchelblockade

Am 30. März haben wir das Atomwaffenlager Büchel in Rheinland-Pfalz blockiert – trotz massiver Schwierigkeiten, die uns vor allem durch das Wetter in den Weg gelegt wurden. Einige von uns waren bereits seit Beginn des Wochenendes vor Ort, besichtigten die Umgebung und trafen Vorbereitungen. Am Sonntagvormittag dann startete das Aktionstraining. Wir waren deutlich weniger, als […]

Büchel-Blockade sitzt!

Ungefähr 20 Aktivist_innen blockieren sitzend und mit 3 Tripods die beiden Hauptzufahrten zum Atomwaffenlager in Büchel!
Hier ist unsere Pressemitteilung:

30.3.2015, 4 Uhr
Seit heute morgen, 4 Uhr, blockieren 20 Aktivist_innen der Friedens- und
der Antimilitarismusbewegung sämtliche asphaltierten Zufahrten zum
Fliegerhorst Büchel. Dieser ist der letzte Militärstützpunkt in der BRD,
auf dem bekanntermaßen Atomwaffen lagern. Die Aktiven blockieren die
Zufahrten auf dem […]

Büchel-Blockade – Letzte Infos!!

Die Büchel-Blockade rückt näher – am 30. März ist es soweit, wir werden dafür sorgen, dass am letzten Atomwaffenstandort der BRD (der zudem eine gigantische Kriegsmaschinerie beherbergt) nichts mehr geht!
Deshalb für euch letzte Infos, die ihr euch auf jeden Fall noch durchlesen solltet!

Wir werden auf einer Wiese direkt neben dem Haupteingang zelten – also bringt […]

Bericht vom Bundestreffen

Am 28. Februar hat das letzte Bundestreffen von JunepA stattgefunden.
Auf dem Wagenplatz in Lüneburg gab es viele Tipifüllende Diskussionen über Website, Repressionsumgang, Finanzen…
Den größten Teil nahmen die Vorbereitung für die Blockade des Fliegerhorstes Büchel am 30. März und für Aktionen gegen den G7-Gipfel ein. Mit viel Aktions- und Campplanunungsergebnissen wandern wir in einen aktivistischen Frühling […]

GÜZ: Bußgeldbescheide an JunepA-Aktivist_innen

Nach der Besetzung des Gefechtsübungszentrums in der Altmark letzten August sind nun erste Bußgeldbescheide an fünf JunepA-Aktivist*innen geschickt worden. Die Bußgeldhöhe beträgt ca. 420 €, manche haben auch zwei Bescheide bekommen.
Es wurden Rechtsmittel eingelegt.
Im August 2014 besetzten Antimilitarist*innen der „Gewaltfreien Aktion GÜZ abschaffen“ im Zuge des War-starts-here-Camps mehrmals das militärische Übungsgelände, um gegen das Militär […]

G7-Flyer sind da!

Letzte Woche sind unsere G7-Flyer endlich angekommen, und werden von den Regionalgruppen verteilt. Einige Hundert haben wir zurückgelegt – die können wir euch zuschicken, wenn ihr gerne welche hättet. 🙂 schreibt einfach an kontakt-junepa@riseup.net.
Die jpg-Dateien findet ihr hier und hier.
Hier nochmals der Flyertext:

Das ist doch der Gipfel!
Am 7. und 8. Juni trifft sich die G7 […]

Bericht: IV. Aktionskonferenz gegen den G7-Gipfel

Am vergangenen Wochende trafen sich in München wieder einmal verschiedenste Gruppen aus unterschiedlichsten Spektren, um gemeinsam Aktionen gegen den G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau zu planen. Auch Menschen aus der AG Elmau waren natürlich wieder dabei. Wir haben uns auf der Konferenz auf einen Aktionskonsens und einen Blockadeaufruf geeinigt, außerdem haben die verschieden AGs weiter […]

Einladung zum Bundestreffen

Es ist mal wieder soweit – nach einem Jahr, das voll mit arbeitsamen Treffen, untätigen Zwischenzeiten und erfolgreichen Aktionen war, wollen wir uns mal wieder zusammensetzen, um gemeinsam in dieses neue Aktionsjahr zu starten. Deshalb treffen wir uns am 28. Februar in Lüneburg.
Es gibt eine Menge zu tun, im Vordergrund werden bei diesem Bundestreffen unsere […]