Siegessäulenaktion: Verfahren eingestellt

Im Januar bekamen alle Menschen, die bei der Banneraktion an der Siegessäule dabei waren, eine Vorladung von der Polizei. Dabei wurden wir gebeten, uns zu dem Vorwurf des Hausfriedensbruchs zu äußern. Wir entschieden uns alle dazu, dieses Schreiben zu ignorieren. Jedes gesagte Wort vor der Polizei kann gegen Mitaktivist_innen verwendet werden und prinzipiell gilt für […]