+++Atomwaffenprozess verschoben!+++

Der geplante Berufungsprozess der Prozesskampagne Wider§pruch in Koblenz findet nicht wie geplant am 10. April statt. Die Verhandlung wurde auf September verschoben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

2 Kommentare:

  1. Wider$pruch!

    Bis dahin werden die Bahnpreise exorbitant gestiegen, und die Anreise ohne Kreditaufnahme nicht mehr möglich sein (ich spekuliere).

    1. Lieber Felix,

      heißt das du würdest gerne kommen, berfüchtest aber, dass du es dir nicht leisten kannst? Es ist schade, dass in unserem gesellschaftlichen System Geld eine so große Rolle spielt und Menschen davon abhält das zu machen, was sie gerne machen wollen. Auch wir finden, dass die Bahn zu teuer geworden ist. Leider können wir uns nicht aussuchen wo und wann der Prozess stattfinden wird. Wir persönlich haben keine Wahl, wenn wir den Prozess weiterführen wollen und freuen uns natürlich wenn uns auch andere Menschen vor Ort unterstützen. Allerdings gibt es auch andere Möglichkeiten uns zu unterstützen, wenn du das möchtest z.B.: dadaurch, dass du dort wo du wohnst von unserem Prozess und den Atomwaffen erzählst. Oder vielleicht sogar eine Solikundgebung für uns abhälst oder uns einfach vorher eine nette Mail schreibst es gibt bestimmt noch viele andere Möglichkeiten!

      Fals du aber doch gerne kommen möchtest habe ich hier ein paar Vorschläge:
      ich weiß nicht von wo aus du anreisen möchtest, aber es gäbe verschiedene Möglichkeiten: Bahnticket früh buchen: im Moment gibt es 22 € Tickets, Busfahren, Regionalbahnfahren (wenn du mit Mehreren anreist macht es mehr spaß und ist auch kurzfristig garnicht sooo teuer), Mitfahrgelgenheiten, Trampen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.