Tag V auf der Mahnwache Infobrief:

Hallo, liebe Leute,

wir haben wieder einen Brief von Clara erhalten, den wir euch hier gerne zum Lesen geben. Es ist der öffentliche Brief #4, den uns Kathrin Vogler, Bundestagsabgeordnete der Linken heute nach ihrem Besuch bei Clara mit rausgebracht hat. #3 hat uns leider auf dem Postwege noch nicht erreicht.

Für den Entlassungstag am Donnerstag, 28.3. gibt es einige wichtige Details:

  • Clara wird voraussichtlich um 11 Uhr entlassen.
  • Bitte seid um spätestens 10.30 Uhr auf unsere Mahnwache am Godehardsplatz 7
  • Bitte bringt eine einzelne Blüte mit, so dass wir Clara mit einen bunten Blumenstrauß begrüßen können
  • Zieht euch warm an und bringt etwas gegen Regen mit
  • Bitte stellt euch darauf ein, dass Clara nach einer Woche mit sehr wenigen Reizen, schnell von externen Reizen sehr gefordert sein könnte. Sie wird nicht auf jedeN Einzelnen von euch zugehen können.

Nach der Begrüßung in der Freiheit wird Clara eine kurze Zeit mit anwesender Presse reden. Danach werden wir alle zusammen kommen, um entweder von ihr direkt etwas zu hören oder alternativ werden wir etwas aus ihren Briefen vorlesen und von unseren Eindrücken berichten.

Um 12 Uhr seid ihr alle zu einem gemeinsamen Mittagessen (mit gemeinsamen Abwasch) eingeladen. Danach werden wir uns als Prozessgruppe Wider§pruch zurückziehen, um für uns einen Abschluss dieser erfüllten Mahnwachen- und Gefängniszeit zu finden.

Nach ein paar Tagen werdet ihr dann einen neuen Infobrief von uns erhalten, mit einem Rückblick von Clara und einem Blick nach vorne: Zu unserem Prozess vor dem Landgericht Koblenz im April.

Jetzt aber freuen wir uns erst mal auf ein kraftvolles Begrüßen von Clara und einen guten gemeinsamen Abschluss vor dem Gefängnis in Hildesheim, mit all den solidarischen Menschen, die uns auf der Mahnwache besucht haben.

Nur noch zweimal schlafen…

Menschen der Prozesskampagne Wider§pruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.