Archive for Mai, 2015

G7-Camp: Verboten? Nicht den Kopf verlieren!

Samstag, Mai 30th, 2015

10704304_389822697860551_4748080445421788899_oZweite Mitteilung aus der Camp AG

Am vergangenen Dienstag hat die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen ein Verbot gegen unser Camp erlassen. Das hat ein großes Medienecho erzeugt und viel Empörung hervorgerufen. Damit unter den Menschen, die nächste Woche nach Garmisch-Partenkirchen kommen wollen, um gegen die G7 zu protestieren, keine Unsicherheit entsteht, möchten wir in diesem Text erklären, was das Verbot konkret bedeutet.

(mehr …)

Gipfelsorgen und Zukunftspläne: Bericht vom Bundestreffen

Mittwoch, Mai 20th, 2015

MovingForwardAm Samstag, den 16. Mai, waren erneut JunepA-Aktivist_innen aus weitem Umkreis bei der Regionalgruppe Berlin zu Gast – um die Aktionen gegen den G7-Gipfel vorzubereiten, Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit zu klären, neue Perspektiven zu entwickeln und und und. Den ganzen Tag über haben wir uns ausgestauscht und unsere nächsten Schritte geplant – welche diese sind, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

(mehr …)

Repression nach GÜZ-Besetzung

Dienstag, Mai 5th, 2015

GÜZLetzten Sommer wurde im Rahmen des „War Starts Here“-Camps in der Altmark das dortige Gefechtsübungszentrum von Friedensaktivist_innen mehrmals besetzt. Auch Aktivist_innen von JunepA waren dabei. Jetzt versucht das Verteidigungsministerium mit hohen Bußgeldern gegen uns vorzugehen. Unsere Freund_innen von der „Gewaltfreien Aktion GÜZ Abschaffen“ starten deshalb eine Solidaritäts- und Spendenkampagne – den Aufruf findet ihr hier.

(mehr …)

G7-Gipfel: Wir brauchen eure Unterstützung!

Sonntag, Mai 3rd, 2015

g7Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist die AG Elmau von JunepA Teil vom Aktionsbündnis Stop G7 Elmau. Dieses Bündnis (das heißt auch Menschen von uns) bereiten seit einigen Monaten mit wahnsinnig viel Motivation und Kraft- und Zeiteinsatz die Proteste gegen den G7-Gipfel (6.-8. Juni) in Elmau vor.

Wir von JunepA konzentrieren uns vor allem auf die Blockade, mit der wir den reibungslosen Ablauf des Treffens stören wollen. Zusätzlich zu der Blockade wird es auch Demos und einen Alternativ-Gipfel geben, die den Protest in diesen Tagen sehr vielfältig machen werden, doch wir legen vor allem Wert darauf, eine direkte, eingreifende Aktion zu machen, um klar zu zeigen, dass wir nicht tatenlos mit ansehen werden, wie ein paar Wenige über den Rest der Welt entscheiden wollen.

(mehr …)

Büchel, 29. Mai: Abschlussblockade!

Freitag, Mai 1st, 2015

büchelxUnsere Freund_innen von buechel65 rufen für den 29. Mai zur Abschlussblockade des Projekts auf! Hier findet ihr die Einladung:

(mehr …)