4. Bundestreffen im Juni!

Action!Wieder einmal steht ein Bundestreffen des Jugendnetzwerks für politische Aktionen, kurz JunepA, bevor. Wir wollen gemeinsam aktiv werden: für eine bessere Zukunft für alle. Es gibt viel, wogegen es sich lohnt, aufzustehen: Nazis und Rechte bei Wahlen auf dem Vormarsch, Atomwaffen in Deutschland, Bundeswehrsoldat_Innen die sich auf das Zerschlagen von Aufständen vorbereiten, menschengemachte globale Erwärmung, Waldrodungen, Freihandelsabkommen die nur für Konzerne gemacht sind… Gegen diese Zustände wollen wir gemeinsam angehen!

Konkret bereiten wir für den 5. August im Rahmen des Aktionscamps der Gewaltfreien Aktion Atomwaffen Abschaffen die Blockade des Luftwaffenstützpunkts Büchel in Rheinland-Pfalz vor, auf dem Atomwaffen gelagert werden. Zudem mobilisieren wir für das GÜZ-Camp im August, das unter dem Motto „War starts here – Let’s Stop it here!“ konkreten Widerstand gegen einen Gefechtsübungsplatz der Bundeswehr in Sachsen Anhalt leisten soll. Und natürlich geht es um die Entwicklung der Regionalgruppen und darum, einen Blick auf Aktionen zu werfen, die nach dem Sommer kommen können.

Das Bundestreffen findet in Berlin statt, am Samstag, dem 14. Juni. Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich doch bei kontakt-junepa@riseup.net. Alle weiteren Informationen dann per Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.